Website Farbe ändern
07141 / 142 19-59 info@agentur-braun.de

Student oder Werbeagentur – Wer wird meine Website erstellen?

Student oder Werbeagentur: Wer gestaltet effektiver eine Webseite?

Tags: Vergleich | Web

23. August 2023

Artur Braun - Website Ersteller, Marketing Experte, Gründer und kreativer Kopf der agentur-braun.

Geschrieben von: Artur Braun

Gründer, Marketingexperte und kreativer Kopf der agentur-braun

In der heutigen digitalisierten Ära ist eine professionell gestaltete Unternehmenswebsite von großer Bedeutung. Sie fungiert nicht nur als digitale Visitenkarte, sondern auch als effektiver Vertriebskanal und Kommunikationsplattform. Doch die Frage bleibt: Sollten Sie für die Erstellung Ihrer Website auf einen Studierenden oder eine etablierte Werbeagentur setzen? In diesem Artikel werden wir diese Frage ausführlich erörtern und die Vor- und Nachteile beider Optionen beleuchten.

1. Überblick: Studenten vs. Werbeagenturen

1.1 Studenten

Ein Student, der Webdesign studiert, kann eine kostengünstige Option sein, wenn Sie ein begrenztes Budget haben. Zudem sind sie flexibel in Bezug auf Arbeitszeiten und Arbeitsbelastung.

1.1.1 Vorteile der Arbeit mit Studenten

  • Kostengünstig: Studenten bieten in der Regel niedrigere Preise als professionelle Webdesign-Agenturen.
  • Aktuelles Wissen: Da sie noch im Studium sind, haben sie oft Zugang zu den neuesten Technologien und Trends im Webdesign.
  • Flexibilität: Studierende können in der Regel flexiblere Arbeitszeiten bieten und somit schneller auf Änderungen und Anforderungen reagieren

1.1.2 Nachteile der Arbeit mit Studenten

  • Mangel an Erfahrung: Obwohl Studenten aktuelles Wissen haben, fehlt ihnen oft die praktische Erfahrung, die bei der Gestaltung einer professionellen Website erforderlich ist.
  • Unzuverlässigkeit: Da sie neben dem Studium arbeiten, können sie manchmal unzuverlässig sein, wenn es um Fristen und Termine geht.
  • Begrenzte Ressourcen: Studierende haben möglicherweise keinen Zugang zu hochwertigen Design-Tools und Ressourcen, die für die Erstellung einer professionellen Website benötigt werden.

1.2 Werbeagenturen

Eine Werbeagentur ist ein professionelles Unternehmen, das sich auf die Erstellung und Pflege von Websites spezialisiert hat. Sie verfügt über ein Team erfahrener Designer, Entwickler und SEO-Experten, die zusammenarbeiten, um hochwertige Websites zu erstellen.

1.2.1 Vorteile der Arbeit mit Werbeagenturen

  • Professionelle Qualität: Werbeagenturen haben ein Team von erfahrenen Profis, die hochwertige Websites erstellen können.
  • Umfassende Dienstleistungen: Sie bieten ein breites Spektrum an Dienstleistungen, einschließlich Webdesign, Entwicklung, SEO, Content-Erstellung und vieles mehr.
  • Zuverlässigkeit: Werbeagenturen sind in der Regel zuverlässiger als Studenten, wenn es um die Einhaltung von Fristen und die Erreichung von Projektzielen geht.

1.2.2 Nachteile der Arbeit mit Werbeagenturen

  • Höhere Kosten: Die Dienstleistungen einer Werbeagentur können teurer sein als die eines Studenten.
  • Weniger Flexibilität: Da sie mit vielen Kunden arbeiten, haben sie möglicherweise weniger Flexibilität, wenn es um Änderungen und Anpassungen geht.
  • Mögliche Kommunikationsprobleme: Bei der Arbeit mit einer größeren Agentur kann es manchmal schwierig sein, direkt mit dem Design- oder Entwicklungsteam zu kommunizieren.

2. Website-Erstellung: Was ist zu beachten?

Unabhängig davon, ob Sie sich für einen Studierenden oder eine Werbeagentur entscheiden, gibt es bestimmte Aspekte, die Sie berücksichtigen sollten, um sicherzustellen, dass Ihre Website effektiv und erfolgreich ist.

2.1 Klarheit über Ihre Ziele

Bevor Sie mit der Erstellung Ihrer Website beginnen, sollten Sie Ihre Ziele genau definieren. Was möchten Sie mit Ihrer Website erreichen? Möchten Sie Produkte online verkaufen, Ihre Marke bewerben oder einfach nur Informationen bereitstellen? Ihre Ziele beeinflussen maßgeblich die Struktur und das Design Ihrer Website.

2.2 Auswahl des richtigen CMS

Das Content Management System (CMS) ist die Plattform, die Sie zur Verwaltung Ihrer Website-Inhalte verwenden werden. Es stehen viele verschiedene CMS zur Auswahl, darunter WordPress, Joomla und Drupal. Die Wahl des richtigen CMS hängt von Ihren spezifischen Anforderungen und Fähigkeiten ab.

2.3 Investition in ein gutes Design

Ein gelungenes Design ist von entscheidender Bedeutung für den Erfolg Ihrer Website. Es sollte nicht nur ästhetisch ansprechend sein, sondern auch benutzerfreundlich und funktional. Ein solches Design hilft Ihnen dabei, mehr Besucher anzuziehen und sie dazu zu bewegen, länger auf Ihrer Website zu verweilen.

2.4 SEO-Optimierung

Die Suchmaschinenoptimierung (SEO) spielt eine wichtige Rolle bei der Erstellung Ihrer Website. Eine gut optimierte Website wird in den Suchmaschinenergebnissen höher platziert, was zu mehr Besuchern und potenziellen Kunden führt.

3. Kosten für die Website-Erstellung

Die Kosten für die Erstellung einer Website können stark variieren, abhängig von verschiedenen Faktoren wie dem Umfang der Website, den gewünschten Funktionen und dem gewählten Dienstleister. Im Folgenden finden Sie eine allgemeine Preisspanne für die Erstellung einer Website durch einen Studenten oder eine Werbeagentur.

3.1 Kosten für die Website-Erstellung durch einen Studenten

Die Kosten für die Erstellung einer Website durch einen Studenten können zwischen 500€ und 2.000€ liegen. Diese Preisspanne hängt von verschiedenen Faktoren ab, einschließlich der Komplexität der Website, der Anzahl der Seiten und der benötigten Funktionen.

3.2 Kosten für die Website-Erstellung durch eine Werbeagentur

Die Kosten für die Erstellung einer Website durch eine Werbeagentur können zwischen 2.000€ und 10.000€ liegen. Diese Preisspanne hängt von verschiedenen Faktoren ab, einschließlich der Erfahrung der Agentur, der Anzahl der benötigten Dienstleistungen und der Komplexität der Website.

Fazit: Student oder Werbeagentur?

Die Entscheidung, ob Sie sich für einen Studierenden oder eine Werbeagentur zur Erstellung Ihrer Website entscheiden sollten, hängt von Ihren spezifischen Anforderungen und Ihrem Budget ab. Wenn Sie ein begrenztes Budget haben und eine einfache Website benötigen, könnte ein Studierender eine gute Wahl sein. Wenn Sie jedoch eine komplexere Website mit vielen Funktionen benötigen und bereit sind, mehr zu investieren, könnte eine Werbeagentur die bessere Wahl sein.

Egal, für welche Option Sie sich entscheiden, es ist wichtig, dass Sie sich im Voraus über Ihre Ziele im Klaren sind und die richtigen Fragen stellen, um sicherzustellen, dass Sie die beste Entscheidung für Ihr Unternehmen treffen.

Sollten Sie eine professionelle Werbeagentur in Betracht ziehen, empfehlen wir Ihnen, einen Blick auf agentur-braun zu werfen. Sie bieten eine breite Palette von Dienstleistungen an, einschließlich Webdesign und SEO.

Für diejenigen, die eine einfache und kostengünstige Lösung suchen, können Sie die Homepage-Baukasten-Systeme von IONOS oder die Hosting-Dienste von All-Inkl.com in Betracht ziehen. Für diejenigen, die eine WordPress-Website erstellen möchten, bietet Divi einen leistungsstarken Page Builder.

Denken Sie daran, dass eine gut gestaltete und SEO-optimierte Website ein wertvolles Werkzeug für Ihr Unternehmen sein kann. Mit der richtigen Planung und Umsetzung kann Ihre Website dazu beitragen, Ihre Online-Präsenz zu stärken, mehr Kunden anzuziehen und Ihr Geschäft zu erweitern.

Weitere interessante und hilfreiche Artikel

Erfahrungen & Bewertungen zu agentur-braun
X
Bewertungen
anzeigen